Workshops & Vorträge

 

Viele Menschen erzählen mir, dass Sie selbst nicht mehr Herr ihrer Zeit und Energie sind und das Leben sie lebt. Dies zehrt an den Kräften. Daher biete ich in meinen Gruppen Möglichkeiten, Stärken (wieder) zu entdecken und neue Ideen zu entwickeln, um psychische Gesundheit zu erhalten. Gemeinsam erarbeiten wir Strategien, mit Belastungen und/oder Beanspruchungen besser umgehen zu können, die für Sie persönlich passen.

Es ist nicht genug, zu wissen,
man muss auch anwenden,
es ist nicht genug zu wollen,
man muss auch tun.

(J. W. Goethe)

Resilienz

Haben Sie Sich schon einmal gefragt, warum manche Menschen am Rande oder gar in der Überforderung stehen und andere damit scheinbar locker umgehen? Auch in der Psychologie hat man sich das gefragt und entdeckt, was Menschen auszeichnet, die trotz Widrigkeiten immer wieder „auf die Füße“ kommen. In uns stecken Kräfte, die es uns ermöglichen Krisen und Rückschläge zu überstehen und gestärkt aus ihnen herauszugehen - so wie ein „Stehaufmännchen“ wieder aufzustehen. Diese Fähigkeit nennt man Resilienz. Wie sie dieses Bündel an Fähigkeiten stärken können, um in Krisenzeiten den Halt nicht zu verlieren und gestärkt durch den Alltag zu gehen, gehen wir gemeinsam nach.

Regelmäßig findet in Kärnten ein Intensiv-Resilienztraining, wo Sie nicht nur erfahren, was es mit Resilienz auf sich hat und Sie mehr über Ihre Resilienzfähigkeiten erfahren, sondern auch in viele praktische Übungen erleben, wie Sie Ihre eigene Resilienzfähigkeit stärken können.


Wahrnehmung, Genuss und Entspannung

Wahrnehmung und Genussfähigkeit spielen für mich eine zentrale Rolle. Sich selbst zu kennen und zu mögen sind zentrale Punkte von psychischer Gesundheit und wesentlich, um mit negativen äußeren Einflüssen umzugehen.

Nicht jeder entspannt in gleicher Weise, daher biete ich in meinen Kursen, Seminaren, Coachings und Beratungen die Möglichkeit viele verschiedene Arten der Entspannung kennen zu lernen, um den für sich am besten geeignetsten Weg zu Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden. Ich arbeite mit folgenden Entspannungstechniken: Fantasiereisen, Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, Zen-Gymnastik und Meditation.


Stressbewältigung und Burnout-Profilaxe

Neben der Informationsvermittlung zur Vermeidung von Erkrankungen (z.B. Burn-Out-Profilaxe), ist es meiner Ansicht nach wichtig, eigene Ressourcen und Stärken (wieder) zu entdeckt, schätzen zu lernen und zu wissen, wie man sie gezielt einsetzt.

Zusätzlich suchen wir gemeinsam nach Ideen für neue, zusätzliche Hilfen/Ressourcen ( z.B. Zeit- und Pausenmanagement, Kurzentspannungstraining, kognitive Umstrukturierung usw. ).

 

Auch in meinen Vorträgen liegt der Fokus auf der Ressourcenstärkung und praktischen Anwendbarkeit von Stressbewältigung, Umgang mit Belastungen, Entlastung und Burnout-Profilaxe. Einen Einblick in mögliche Vortragsthemen zu psychischer Gesundheit finden Sie hier. Kontaktieren Sie mich für vertiefende Informationen.

 

Oft vergisst man was alles in einem steckt!

 

Regelmäßig biete ich Gruppen zu Entspannung, Stressbewältigung, Genusstraining, uvm. an.

Ich versuche stets den Wünschen meiner Kunden und Kundinnen zu entsprechen. Wenn Sie Interesse an einem bestimmten Workshop haben, kontaktieren Sie mich bitte!